Brandmaster Logo symbol

Was Sie brauchen, um gute Branding-Prozesse zu etablieren

Brand Management Branding Prozesse

Wenn Sie kochen und es perfekt machen wollen, brauchen Sie ein Rezept. Schließlich ist ein exzellentes Gericht ohne die richtigen Zutaten nicht vollständig, und Sie können nicht ein paar Schritte im Prozess auslassen.

So verhält es sich auch mit dem richtigen Branding. Wenn Sie ein paar Komponenten weglassen oder Abkürzungen im Prozess nehmen, werden Sie mit einer unverdaulichen Marke dastehen.

Was brauchen Sie also, um gute Branding-Prozesse zu etablieren?

Die Menschen

Viele große Redner haben unermüdlich über die Menschen und den Unterschied, den sie machen, gesprochen. Und das mit gutem Grund. Die Menschen machen einen bedeutenden Unterschied, und deshalb ist es wichtig, dass Sie sie auf Ihrer Seite haben.

Um es klar zu machen, wir sprechen in diesem Fall von den Mitarbeitern - Die Mitarbeiter machen einen Unterschied in Ihrer Branding-Strategie!

Die Etablierung von vorteilhaften Branding-Prozessen erfordert, dass Sie die Mitarbei-ter Ihres Unternehmens mitnehmen. Schließlich sind die Mitarbeiter diejenigen, die Ihre Marke leben und atmen und täglich mit den Kunden in Kontakt sind.

Lesen Sie auch: Wen brauchen Sie in Ihrem Team, wenn Sie Ihre Marke aufbauen? (Englisch)

BM_Download_Whitepaper_DE_How to become a brand hero

Der Markt

Dieser Teil sollte eigentlich am Ende des Artikels stehen, denn Sie werden keinen Er-folg auf dem Markt haben, wenn Sie sich nicht zuerst darauf konzentrieren, die richtigen Werkzeuge zur Verfügung zu haben. Es ist jedoch unmöglich, die Verbraucher und den Markt so früh im Branding-Prozess zu ignorieren.

Am Ende des Tages sind die Eindrücke, die Ihre Marke in den Köpfen der Verbraucher hinterlassen hat, entscheidend. Die Assoziationen, die Ihre Marke aufgebaut hat, werden den Erfolg Ihres Branding-Prozesses bestimmen. Spoiler-Alarm: Schlechte Assoziationen haben selten einen positiven Einfluss auf Ihren Umsatz! Mit anderen Worten: Sie müssen die richtigen Assoziationen aufbauen.

Und wie bauen Sie nützliche und wünschenswerte Assoziationen mit Ihrer Marke richtig auf?

Lesen Sie auch: Wie messen Sie den Markenwert?

Die Strategie

"Alle Wege führen nach Rom" ist ein bekanntes Sprichwort. Allerdings berücksichtigt es nicht die Sackgassen, auf die Sie auf Ihrem Weg stoßen könnten. Wenn Sie eine Karte und einen Plan für die bevorstehende Reise haben, ist es wahrscheinlicher, dass Sie sicher und ohne größere Herausforderungen ankommen.

Das Gleiche würden Sie sich für Ihre Marke wünschen, eine gut geplante und sichere Reise zum Markt. Deshalb brauchen Sie eine Landkarte und eine klare Strategie, wie Sie dorthin kommen. Wenn Sie daran interessiert sind, haben wir hier einen weiteren, tiefer gehenden Blog-Beitrag über Rebranding-Strategien. Obwohl es sich in diesem Fall nicht um eine Rebranding-Reise handelt, gelten die gleichen Strategieprinzipien.

Lesen Sie auch: Wie Sie ein Zuhause für Ihre Marke aufbauen mit BrandMaster

Die Werkzeuge

Eine semi-perfekte Metapher in diesem Fall ist, wenn einem Zimmermann die richtigen Werkzeuge fehlen, wird das Haus nicht rechtzeitig fertig.

Dennoch ist es möglich, Ihre Branding-Prozesse ohne zu viele Werkzeuge zu managen. Die Frage sollte daher lauten: Wird es ein effizientes und nützliches Werkzeug sein?

Ohne ein System, in dem alle marken- und marketingbezogenen Dateien gespeichert werden, kann es schnell zu einem Chaos kommen - Dateien werden verwechselt, Richtlinien werden ständig missachtet und die Mitarbeiter verlieren den Bezug zur Marke, die nun in verschiedene Richtungen geht. All das und noch viel mehr ist höchst schädlich für Ihre Marke.

Mit einer Brand Management Plattform können diese Herausforderungen potenziell verblassen. Das System stellt sicher, dass alle Dateien rund um die Uhr verfügbar sind, Richtlinien klar und deutlich sind und Markenstrategien leicht verstanden werden können.

All das sorgt für schlanke Branding-Prozesse, die wertvolle Zeit freisetzen, die Sie anderweitig nutzen können, um sich auf die Stärkung Ihrer Marke zu konzentrieren - anstatt Zeit für unnötige Zeitdiebe zu verschwenden.

BM_Download_Whitepaper_DE_How to become a brand hero