Brandmaster Logo symbol

Was ist ein Werbebanner-Ersteller?

Display-Werbung Werbebanner

Marketer sind es gewohnt, sich an neue Technologien und schnelle Marketingtrends anzupassen - das gehört zum Job. Das heißt jedoch nicht, dass es einfach ist. Im Gegenteil, die rasanten Veränderungen rund um die Martech-Entwicklung zwingen uns dazu, mehr zu kreieren und zu veröffentlichen. Wenn es nur ein Format und mehrere Kanäle gäbe, müssten wir uns nicht anstrengen. Aber die Realität ist anders.

Bannerwerbung ist eine von vielen Aufgaben, die Marketer in Betracht ziehen müssen. Auch wenn diese Art der Werbung nicht jedermanns Sache ist, werden wir zunehmend digitalisiert, und wer weiß, was die Zukunft bringt? Wird Print in der Zukunft der Werbung noch einen Platz haben?

Erstellen Sie Werbebanner, die auffallen und Werbeblocker vermeiden

Digitale Werbung taucht überall auf, wenn man im Internet blättert. Egal, ob Sie einen Artikel in Ihrer Lokalzeitung lesen, Fachartikel lesen, einkaufen oder suchen. Mit der Zunahme von Werbebannern kamen auch die Werbeblocker. Im Jahr 2019 blockierten etwa 25,8 % der Internetnutzer Werbung auf ihren verbundenen Geräten. Bedeutet dies, dass Sie aufgeben sollten? Auf keinen Fall, denn Werbeblocker werden eingesetzt, weil das Publikum aufdringliche, schlechte Werbung mit irrelevanten Botschaften leid ist. 83 % wünschen sich sogar, dass sie nur die Werbung herausfiltern können, die sie nicht sehen wollen, anstatt alles zu blockieren. Mit anderen Worten: Sie begrüßen Display Banner, solange sie für sie von Wert sind.

BM_Download_eBook_DE_6 benefits of display ads software

Gestalten Sie intelligente, elegante und zielgerichtete Werbebanner

Sie müssen Werbeblocker vermeiden. Und so wie es aussieht, ist der Weg dorthin ein schönes und relevantes Design. Ein weiteres wichtiges Element der digitalen Werbung ist die Personalisierung. Dies ist kein neues Konzept im Verhältnis zwischen Verbrauchern und Verkäufern. Denken Sie daran, wie oft Sie in ein Geschäft gehen und das Personal Sie fragt, ob Sie Hilfe brauchen. Sie tun dies, um Ihnen eine persönliche, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Hilfe zu bieten. Persönliche Display Banner haben das gleiche Ziel: Ihnen persönliche Unterstützung zu bieten. Zalando ist ein großartiges Beispiel dafür, wie sie versuchen, mit Menschen auf einer menschlicheren Ebene in Kontakt zu treten.

Die Frage ist, ob Sie die Fähigkeiten und den Einblick haben, um dies selbst zu tun, oder ob Sie die Hilfe von Experten benötigen.

Lesen Sie auch: Wie man lohnenswerte dynamische Display Banner erstellt

Begrüßen Sie einen Werbebanner-Ersteller

Mit einem Werkzeug zur Erstellung von Werbebannern müssen Sie kein erfahrener UX-Designer sein oder über programmatische Kenntnisse verfügen. Denn ein einfallsreiches Tool zur Erstellung von Werbebannern wird diese Aufgabe für Sie übernehmen.

Für das eigentliche Design und Layout empfiehlt es sich, einen Designer zu beauftragen. Sobald dies erledigt ist, erstellen Sie Anzeigenvorlagen auf der Grundlage des Designs. Danach kann jeder mit ein paar einfachen Schritten schöne und einzigartige Display Banner entwerfen. Dabei spielt es keine Rolle, für welches Format, welche Plattform oder welchen Kanal Sie Werbebanner erstellen möchten. Das alles wird vom Bannerersteller erledigt.

Und wenn Änderungen fällig sind, können Sie Ihre Anzeigen in Echtzeit aktualisieren, ohne sich um verschiedene Formate, Asset-Optimierung oder die Hilfe eines erfahrenen Designers kümmern zu müssen. Sie sind komplett auf sich allein gestellt.

Vorteile eines Werbebanner-Erstellers

  • Sie haben die Kontrolle über Ihre Anzeigen auf allen Kanälen und Plattformen von einem einzigen Ort aus.
  • Sie haben die Kontrolle über Ihre Anzeigen auf allen Kanälen und Plattformen von einem einzigen Ort aus.
  • Die Marketer-Effizienz wird gesteigert, da Sie einen zentralen Ort für die Wartung, Aktualisierung und Veröffentlichung haben.
  • Die Konsistenz der Marke wird sichergestellt. Eine einzige Quelle der Wahrheit sorgt dafür, dass Ihre Anzeigen überall gleich aussehen.
  • Eine Plattform, mehrere Ausgaben. Die Gestaltung von Werbebannern ist wegen der vielen verschiedenen Formate zeitaufwändig. Mit einem Ad Creator entfällt dieses Problem.
  • Personalisierung und Zielgruppenrelevanz werden von dem Werkzeug sauber gehandhabt.
  • Vermeiden Sie die Verschwendung von Werbegeldern. Das Schöne an digitalen Anzeigen ist, dass Sie Ihre Leistung in Echtzeit sehen und bei Bedarf optimieren können.

Lesen Sie auch: Die wichtigsten Vorteile von Software für Display-Werbung

Warum sollten Sie kostenlose Werkzeuge zur Anzeigenerstellung meiden?

Es gibt viele kostenlose Tools zur Anzeigenerstellung oder plattformspezifische Werkzeuge (Google Ads, LinkedIn, Instagram ++), und man könnte meinen, dass diese gut genug sind. Es gibt jedoch einige Nachteile, die Sie beachten sollten:

  • Wird Ihr Markenimage respektiert? Kostenlose Werkzeuge bieten in der Regel keine Anpassungsmöglichkeiten, was es schwierig macht, Display Banner zu gestalten, die dem Markenimage entsprechen. Schriftarten, Schaltflächen, Logoplatzierung, Farben und vieles mehr basieren auf festen Standards. Ein einzigartiges und schönes Erscheinungsbild zu schaffen, wird dadurch unmöglich.
  • Sind Sie in der Lage, Ihre Brand Assets für alle Anzeigenformate zu optimieren? Display Banner sind keine "Einheitsgröße" für alle. Bei der Erstellung von Anzeigen müssen Sie jedes Format einzeln optimieren, um ein optimales Design zu gewährleisten. Mit kostenlosen Werkzeugen ist dies nur schwer zu kontrollieren.
  • Können Sie direkt aus dem Anzeigen-Tool heraus veröffentlichen? Wenn Sie Google Ads verwenden, gelten die von Ihnen erstellten Anzeigen nur für Google und sein Netzwerk. Wenn Sie LinkedIn verwenden, werden Ihre Anzeigen nur in LinkedIn veröffentlicht usw. Das ist mühsam und zeitaufwändig. Und fangen wir gar nicht erst mit der Wartung an...
  • Können Sie die Anzeigen in Echtzeit ändern? Die Relevanz von Anzeigen ist wichtig, und Änderungen sind vorprogrammiert. Wie stellen Sie die Anzeigenrelevanz sicher, wenn Sie Ihre Werkzeuge mit einem kostenlosen Ersteller erstellt oder plattformspezifische Werkzeuge verwendet haben?

Wenn Sie immer noch zögern, ob Sie Zeit und Ressourcen in Bannerwerbung investieren sollen, sind Sie wahrscheinlich nicht allein. Es gibt immer noch viele Unternehmen, die ein eher traditionelles Publikum bedienen, und Print ist noch nicht tot. Trotzdem werden die Millennials bald 40 und die Generation Z steht kurz vor dem Eintritt ins Berufsleben. Werden sie gedruckte Medien nutzen? Oder sollten Sie in eine Technologie investieren, die Ihre Marke auch für die nächste Generation sichtbar und gültig hält?

BM_Download_eBook_DE_6 benefits of display ads software