Brandmaster Logo symbol

Digital Asset Management vs. Brand Asset Management

Brand Asset Management / BAM

Ein großer Teil unseres Arbeitsalltags im digitalen Zeitalter ist die Arbeit mit und in verschiedenen Systemen. Und vielleicht haben Sie sich mit Ihren bereits vorhandenen Systemen arrangiert, unwissend, ob es nicht bessere Systeme gibt, die bei bestimmten Herausforderungen helfen könnten.

Vielleicht stoßen Sie auch auf andere Systeme, die für ihr Unternehmen von Vorteil sind, bevor Sie bemerken, dass die beiden Systeme sich gleichen.

Brand Asset Management und Digital Asset Management  sind solche Beispiele. Das ist doch das Gleiche, oder?

Gleich, aber anders

Brand Asset Management und Digital Asset Management haben viele Gemeinsamkeiten, dennoch gibt es bestimmte Faktoren, die sie voneinander unterscheiden. Welche sind das also?

Der Unterschied wird oft damit erklärt, dass Brand Asset Management eine Erweiterung von Digital Asset Management ist. Digital Asset Management ist das System, das alle Arten von Dateien und Dokumenten sammelt und strukturiert, die ein Unternehmen besitzt und die es unternehmensweit teilen muss. Während Brand Asset Management das System ist, das die Marke systematisiert. Mit anderen Worten: Alle Dateien, die mit der Marke zu tun haben, sind nicht nur in einem Archiv verfügbar, sondern auch mit Markenrichtlinien, Vorlagen, Kommunikation und mehr verbunden. So stellt Brand Asset Management sicher, dass Markenrichtlinien nutzbar sind und die Markenidentität intakt bleibt.

Doch was sind die Vorteile solcher Systeme?

BM_Download_Whitepaper_EN_This is Brand Asset Management

Strukturieren Sie die Richtlinien für die Marke

Wenn Ihr Unternehmen im Markt und intern kommuniziert, ist es wichtig, dass die Botschaften konsistent, einheitlich und gut durchdacht sind. Sie haben wahrscheinlich schon Situationen erlebt, in denen zweideutige Botschaften gegeben wurden? Höchstwahrscheinlich waren Sie am Ende verwirrt und haben einen Mangel an Planung und einer richtigen Strategie gespürt?

Wenn Ihre Markenrichtlinien missachtet werden, kann dies schnell sowohl der Marke als auch dem Ruf Ihres Unternehmens schaden. Markenpolizei zu sein, ist eine bekannte Herausforderung, besonders für die Verantwortlichen der Marke.

Mit Hilfe eines geeigneten Systems, dass das Sammeln aller digitalen Assets ermöglicht, alle Marketingaktivitäten zu strukturieren und gleichzeitig die Markenrichtlinien zu aktualisieren und an einem zentralen Ort verfügbar zu halten, werden Sie schnell feststellen, dass sich Ihr Marketing-Arbeitsalltag zum Positiven verändern wird.

Ein Faktor, der Ihrer Marke am meisten schaden kann, ist, wenn Mitarbeiter ständig Assets und Dateien verwenden, die veraltet sind und nicht der Marke entsprechen. Mit einem geeigneten System haben Sie die vollständige Kontrolle und sichern die Konsistenz Ihrer Marke.

Vom Chaos zur Ordnung mit dem richtigen System

Markenrichtlinien nicht zu befolgen ist eine Sache; komplettes Chaos mit allem, was mit der Marke zu tun hat, eine andere.

Um Ordnung zu schaffen und als Markenverantwortlicher die Kontrolle über die Marke zu gewinnen, ist ein System die Lösung.

Ein solches System stellt sicher, dass Sie Herausforderungen, wie veraltete Inhalte und Assets, im Umlauf beseitigen und gleichzeitig den Überblick behalten, wann, wo und wie Ihre Marke verwendet wird. All das führt Sie vom Chaos zur Ordnung.

Lesen Sie auch: Überzeugen Sie sich, dass Brand Management die Investition wert ist

Das System muss einfach und zeitsparend sein

Einer der wichtigsten Faktoren bei der Implementierung neuer Software und Systeme ist die Benutzerakzeptanz unter den Mitarbeitern. So sollten alle Systeme einfach zu bedienen sein, während sie gleichzeitig die Zeit für Aufgaben, die früher Ressourcen gebunden haben, rationalisieren und reduzieren.

Dies ist der gemeinsame Nenner zwischen vorteilhaften Digital Asset Management- und Brand Asset Management-Systemen. Neben erhöhter Kontrolle und rationalisiertem Brand Management, erfüllen hochwertige Systeme ihren Zweck der Benutzerfreundlichkeit und Zeitersparnis für Ihr gesamtes Unternehmen.

BM_Download_Whitepaper_EN_This is Brand Asset Management